Online-Spanischkurse

Wir bieten auch Online-Spanischunterricht über Skype und andere Plattformen wie Superprof und Italki an, vor allem von Oktober bis Juni.
 
Alejo, der Lehrer, hat eine Leidenschaft für Sprache und Konversation. Es bietet Professionalität, Erfahrung und ein hohes Maß an Dialog. Sie können Ihr Profil auf der Registerkarte “Über uns‚‚ einsehen.
 
Für den Unterricht verwenden wir teils selbst entworfenes Material, das wir für Sprachimmersionen entwickelt haben, anderes – von uns angepasstes – Material aus dem Internet sowie didaktische Einheiten von Editorial Difusión. Der Unterricht wird rund um den „kommunikativen Ansatz“ gestaltet, bei dem davon ausgegangen wird, dass die Hauptmotivation für das Erlernen einer Fremdsprache die Kommunikation ist.
 
BEWERTUNG

– Die Standardsitzung dauert 1h30m. Wir empfehlen 1 Sitzung pro Woche. Am Ende der Sitzung schicken wir dem Schüler Arbeit, damit er während der Woche alleine arbeiten kann. In jeder neuen Sitzung lassen wir die Arbeit der Vorwoche Revue passieren und stellen uns neuen Themen. Der Preis beträgt 30 €/Std.
– Wir bieten auch Intensivkurse von 8 Wochenstunden an. Der Preis beträgt 300 €.

Um mit uns in Kontakt zu treten, folgen Sie bitte den Instruktionen unten auf dieser Seite.

 
Vielen Dank für Ihr freundliches Interesse.
 
(1) Seit 2017 lebt Alejo seinen ganz eigenen Lebensstil durch dieses von ihm gegründete Unternehmen namens Estilo de Vida, das sich auf Spanischunterricht für Ausländer spezialisiert hat. Er hat einen hohen Bildungsgrad mit mehreren akademischen Abschlüssen(*), ist beruflich viel gereist, spricht mehrere Fremdsprachen und hat Freunde auf der ganzen Welt – obwohl er ökologisch lebt.
 
Er verfügt über weitreichende Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft, Unternehmen, Handel und neue Technologien; Klimawandel, Nachhaltigkeit und Resilienz; Kochen, Ernährung und gesunder Lebensstil; Psychologie, Philosophie und Advaita. Besonders seit er 2014 aus der Stadt in ein winziges Dorf auf dem Land umgezogen ist, befindet er sich auf einer Erforschungs- und Entdeckungsreise über das Sein-in-der-Welt, die er mit Leidenschaft fortsetzt.
 
Er unterrichtet seit über 15 Jahren Fremdsprachen. Auf Spanisch für Ausländer hat er sich durch Fortbildungen im Instituto Hemingway und im Instituto Cervantes spezialisiert. Er setzt seine Weiterbildung durch Teilnahme an Konferenzen und Seminare dauerhaft fort. Seine sprachlichen Fähigkeiten können in seinem persönlichen Blog überprüft werden.
 
(*) Alejo hat einen Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft, einen MBA, sowie einen MSc mit Hauptrichtung Klimawandel und nachhaltiger Entwicklung. Zwei Jahrzehnte lang arbeitete er im internationalen Handel, insbesondere im weltweiten Export von in China gefertigten Waren, war verantwortlich für Teamleitung und Finanzen. Ab 2008 verlagerte er seinen beruflichen Schwerpunkt in Richtung nachhaltige Entwicklung – vom MSc über das Umfeld der UNO-Agenturen hin zu nachhaltigen Gemeinschaftsformen bis hin zur derzeitigen Vertiefung des Seins. 
 
Neben Spanisch spricht er fließend Englisch und Französisch, hat zudem Kenntnisse in Italienisch, Mandarin, Baskisch und der katalanischen Sprache.
Skip to content